Prominenter Désirée Nick

Offen, ehrlich, unzensiert – so kennt man Schauspielerin, Autorin und Entertainerin Désirée Nick. Kaum eine Andere polarisiert in Deutschland durch ihre „bissige“ Schlagfertigkeit so sehr wie die 62-Jährige, die kein Blatt vor den Mund nimmt. Dass die Blondine einst Ballett-Tänzerin an der Deutschen Oper Berlin war, bei der es ausnahmsweise mal nicht ums Re-den, sondern um Schweigen, Rhythmus und Körpergefühl geht, wissen wohl die Wenigsten. Bei „Dancing on Ice“ zeigt Désirée Nick nun ihre emotionale, verletzliche Seite und stellt sich einer neuen Herausforderung, vor der sie allergrößten Respekt hat.

Profi-Eiskunstläufer Alexander

Da verstummt sogar Désirée Nick: Die Moves, die ihr Tanzpartner und Profi-Eiskunstläufer Alexander Gazsi auf dem Eis hinlegt, können einen schon mal sprachlos machen. Kein Wunder: Der 34-Jährige wurde mehrmals in Folge Deutscher Meister im Eistanz. Nach seinem offiziellen Karriereende ist Alex, der ungarische Wurzeln hat, weiterhin als Eistänzer aktiv. Bei „Dancing on Ice“ will der Ex-Profi nochmal zeigen, was in ihm steckt und zusammen mit Désirée Nick seine Gegner von der Eisfläche tanzen.